Die Berliner Mauer

BerlinSpreeMauer150914


Die Berliner Mauer (erbaut 1961) war nicht nur das sichtbarste Symbol der Teilung Deutschlands, sondern auch so etwas wie eine Art riesige Leinwand. So wurde sie von der Westberliner Seite aus u.a. von Künstlern für Botschaften und Parolen u.ä. benutzt. Im Nov. 1989 fiel die Mauer.  Bereits ein Jahr danach wurde sie fast kompl. abgerissen. Heute stehen nur noch kleine Teile der Mauer (z.B. an der Bernauer Straße und der sogenannten "East Side Gallery" entlang der Spree).

(Sept. 2014)

© Alex We Hillgemann / www.alexografie.de  -  Alle Rechte vorbehalten!